Die Macht der Liebe

Heute sitze ich an meiner Hausarbeit, möchte eigentlich gerne eine Motivanalyse zum Glaubensbegriff des Paulus machen und da kommt mir folgender Satz im Begriffslexikon von Coenen und Haacker übers Auge:

„Der Wille Gottes, der im Gesetz gefordert wird, erhält seine eschatologische Erfüllung im Vollzug der Liebe.“1

Wie cool, nicht die sture Befolgung von Gesetzen erfüllt den Willen Gottes, sondern der Vollzug der Liebe!

  1. Coenen, Lothar (Hg.)/Haacker, Klaus (Hg.), Theologisches Begriffslexikon zum Neuen Testament, R. Brockhaus Verlag, Wuppertal, 1997, 793 []

Kommentar verfassen